Willkommen!  

Willi-Graf-Gymnasium
 
Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken
Tel.: 0681 66835-11
Fax: 0681 66835-30

sekretariat-wgg(at)willi-graf-schulen.de 

Bischöfliche Schule in
Trägerschaft des Bistums Trier

staatlich anerkannt

WGG Herbst

   
   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   
   

Rockkonzert 2017 TitelEinen Monat vor Heilig Abend gab es im Pavillon der Willi-Graf-Schulen schon eine rockige Bescherung:

Der Abend wurde eröffnet von der Lehrerband mit einem Programm aus alten Klassikern („Seasons in the sun“, „The Letter“) und neueren Songs („To make me feel your love“, „Bad Day“). Und auch „Die Katz“ war wieder ein besonderes Highlight des Auftritts.

Titel StudienorientierungSchülerinnen und Schüler der Oberstufe des Willi-Graf-Gymnasiums informierten sich am Samstag, dem 25. November, in ihrer Schule über die Möglichkeiten eines Studiums. Nach einer allge-meinen Einführung der Zentralen Studienberatung der Universität des Saarlandes konnten sich die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen aus einem vielfältigen Angebot spezielle Information unterschiedlicher Fachrichtungen auswählen.

Schuman 2017 webAuch in diesem Schuljahr nehmen wieder einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 an einem zweiwöchigen Schüleraustausch teil. Das SCHUMAN-Programm bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse der Nachbarsprache zu vertiefen und ermöglicht ihnen einen guten Einblick in die Kultur und das Alltagsleben einer der Partnerregionen. Der zweiwöchige individuelle Aufenthalt in der Partnerregion fördert darüber hinaus eigenverantwortliches Handeln und Selbstvertrauen und vermittelt Schlüsselkompetenzen des interkulturellen Lernens.

Svendborg 01

Das Willi-Graf-Gymnasium plant den Aufbau einer Schulpartnerschaft mit dem Svendborg Gymnasium in Dänemark. Nachdem im Mai dieses Jahres eine Delegation der dänischen Schule zu einem ersten Informationsaustausch in Saarbrücken war, besuchten nun zur Abklärung weiterer organisatorischer Rahmenbedingungen Frau Carolin Rauber, Herr Thomas Leipziger und Herr Kilz das Svendborg Gymnasium in Dänemark.