Willkommen im  

Willi-Graf-Gymnasium

Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken

Tel.: 0681 66835-11
Fax: 0681 66835-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Bischöfliche Schule in
Trägerschaft des Bistums Trier

Staatlich anerkannt

 Virtueller Rundgang

 

 

 

 

   

Kunstkalender 2015 klein B

   
   
   

Home

Ausgleichstag

Als Ausgleichstag für den Tag der offenen Tür wurde Montag, der 02.02.2015 festgelegt. An diesem  Tag ist unterrichtsfrei.

Tag der offenen Tür 2015 an den WGS

Am Samstag, dem 24. Januar 2015 fand an den Willi-Graf-Schulen der Tag der offenen Tür statt.

Schüler der 4. Grundschulklassen und deren Eltern hatten an diesem Vormittag die Gelegenheit, den Unterricht der Eingangsstufenklassen zu besuchen, das Bildungs- und Erziehunskonzept der Schule und durch ein vielfältiges Rahmenprogramm das aktive Schulleben näher kennenzulernen.

Seit Samstag können nun Termine für die Anmeldegespräche im Sekretariat persönlich oder telefonisch vereinbart werden. Diese finden nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse vom 3. Februar bis zum 10. Februar 2015 jeweils in der Zeit von 13.45 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Zu diesem persönlichen Aufnahmegespräch, an dem auch das Kind teilnehmen sollte, werden folgende Unterlagen benötigt:

  • das Familienstammbuch,
  • das Jahreszeugnis der Klasse 3,
  • das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 und
  • der Entwicklungsbericht mit Empfehlung.

Mit freundlichem Gruß

Stefan Kilz, Schulleiter

"Stark ins Leben": Start der zweiten Projektphase

Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des Willi-Graf-Gymnasiums nehmen derzeit an dem von der Sparda-Bank und dem LPM geförderten Projekt „Stark ins Leben“ teil. Das Projekt möchte die Jugendlichen zu Beginn der Oberstufe dazu anregen, ihre weitere Lebensplanung langfristig in den Blick zu nehmen. Wo liegen meine Stärken und Schwächen? Wie sehen meine Mitschüler mich? Welche Fähigkeiten möchte ich weiterentwickeln? In der ersten Projektphase, der Seminarphase, hatten die Schülerinnen und Schüler zwei Tage gemeinsam mit ihren Klassenlehrern in der Jugendherberge in Tholey verbracht, um sich den Themen Gruppe und Individualität, Lebensziele, Umgang mit Stress sowie der eigenen Biografie zu widmen. Der Aufenthalt in Tholey war erfolgreich und hat sich gelohnt: die Klassengemeinschaften wurden gestärkt, es wurde miteinander geredet, neue Freundschaften wurden geschlossen.

In der im Februar stattfindenden Projektphase können die Schülerinnen und Schüler ganz individuell an 16 verschieden Workshops zu den Themen Körpersprache, Rhetorik, Präsentationstechniken, Zeitmanagement etc. teilnehmen. Diese zweite Phase beginnt für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und deren Eltern mit einer Auftaktveranstaltung am 20. Januar 2015 im LPM mit einem Vortrag zu dem Thema „Power Tools für schnelles Lernen und leichtes Merken“.

Ein besonderer Dank gilt den Klassenleitern der 10. Klassen, Frau Dr. Schütz als Projektkoordinatorin sowie der Sparda-Bank für die finanzielle Unterstützung.

 

Bericht zum Tholey-Aufenthalt 

Sternsinger unterwegs an den Willi-Graf-Schulen

sternsinger 2014 2Wie die vergangenen Jahre werden auch dieses Jahr die Sternsinger – das sind Schüler und Schülerinnen unserer Klassen 5 – unsere Klassen und Kurse besuchen. Wie bekannt, bringen sie den Segen für dieses begonnene Jahr und sammeln für Kinder – und Jugendhilfsprojekte des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger".

 

vgl. hierzu auch www.sternsinger.org