Willkommen!  

Willi-Graf-Gymnasium
 
Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken
Tel.: 0681 66835-11
Fax: 0681 66835-30

sekretariat-wgg(at)willi-graf-schulen.de 

Bischöfliche Schule in
Trägerschaft des Bistums Trier

staatlich anerkannt

Willi Graf Gymnasium Frontaufnahme 01

   
   

Cambridge Preparation Centre Certificate HR Homepage v2 kleiner

   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   

Stark ins Leben Logo mit Schatten klein

   
   

Der nächste Girls‘ und Boys‘ Day findet am 26. April 2018 statt.

An jedem vierten Donnerstag im April bekommen Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 5 die Möglichkeit einen Tag lang Berufe zu entdecken, die immer noch bevorzugt vom anderen Geschlecht gewählt werden. Für die Mädchen sind dies Berufe aus dem Handwerk und den MINT-Bereichen, für die Jungen oft die Bereiche Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege sowie einige handwerkliche Berufe, die vorwiegend von Frauen ausgeübt werden.

Unternehmen, Behörden, Organisationen, Hochschulen und Forschungszentren öffnen an diesem Tag interessierten Schüler/-innen ihre Türen, um ihnen einen möglichst realistischen Eindruck von der Berufswelt zu vermitteln. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmer/-innen wie interessant und spannend diese Arbeiten sein können. In persönlichen Gesprächen treten sie zudem mit den Unternehmen und Institutionen in Kontakt und können sich ganz individuell über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren.

Du rufst das Girls’Day-Radar auf und gibst beispielsweise „Saarbrücken“ im Suchfeld ein sowie den gewünschten Umkreis. Wenn du daneben den Such-Button anklickst, erscheint das Radar. Dann kannst du dich selbst bei dem Unternehmen deiner Wahl anmelden. Oder du rufst das Boys’Day-Radar auf und gibst beispielsweise „Saarbrücken“ im Suchfeld ein sowie den gewünschten Umkreis. Wenn du daneben den Such-Button anklickst, erscheint das Radar.

Mit dem entsprechenden Formular wirst du an diesem Tag vom Unterricht befreit.

 

Und noch was Wichtiges zum Versicherungsschutz:

Schüler/-innen sind bei schulischen Veranstaltungen auf dem Weg zum und vom Unternehmen sowie während ihres Aufenthalts im Betrieb über die Unfallkasse versichert. Werden die Mädchen für den Betriebsbesuch vom Unterricht freigestellt, handelt es sich nicht um eine schulische Veranstaltung. Der Versicherungsschutz wird in diesem Fall durch eine subsidiäre Unfall- und Haftpflichtversicherung des bundesweiten Organisators Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. gewährleistet, sofern sich das besuchte Unternehmen auf der offiziellen Internetseite www.girls-day.de als Veranstalter eingetragen hat. Weitere Informationen zum Versicherungsschutz erhalten Sie unter www.girls-day.de und www.boys-day.de.

 

Alle weitere Informationen zu den bundesweiten Zukunftstagen erhalten Sie, liebe Eltern, auf den offiziellen Homepages unter www.girls-day.de/Schule-Eltern/Eltern/Gut-zu-wissen und www.boys-day.de/Schule-Eltern/Eltern/Gut-zu-wissen.

   

Termine  

06.08.2018 / 08:00 Uhr - Erster Schultag nach den Sommerferien
31.08.2018 / 11:30 Uhr - Begegnung mit Herrn Weihbischof Brahm
07.09.2018 / 14:00 Uhr - Schulfest: "Wir feiern die letzten 50 Jahre"
   

MINT Logo neu v2 kleiner

   

Logo Kosinus Schule 14 noch heller Schatten klein