Willkommen!  

Willi-Graf-Gymnasium
 
Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken
Tel.: 0681 66835-11
Fax: 0681 66835-30

sekretariat-wgg(at)willi-graf-schulen.de 

Bischöfliche Schule in
Trägerschaft des Bistums Trier

staatlich anerkannt

WGG Herbst

   
   

Cambridge Preparation Centre Certificate HR Homepage v2 kleiner

   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   

Stark ins Leben Logo mit Schatten klein

   
   

00 Unterstufentheater Titel 2018Am 19. März 2018 führte die Unterstufen Theater-AG der Willi-Graf-Schulen nach langem Proben, unter anderem an einem Wochenende mit Übernachtung in der Schule, zwei Stücke unter dem Motto „Ein schillernder Abend“ auf.

Zuerst zeigte die AG „theatre francais“ eine Version der „Bremer Stadtmusikanten“ auf Französisch unter der Leitung von Frau Eckert-Schichtel.

Die Kinder der Theater-AG wurden durch SchülerInnen der DS- Kurse 11 und 12 von Frau Jäckels dahingehend unterstützt, als dass ihr Schauspiel mit Mitteln und Formen des Darstellenden Spiels (Pantomime, Klangcollagen, kleinen Szenen, Liedern usw.) ausgestaltet und bereichert wurde. Harmonisch griffen die Methoden ineinander und auch die Akteure wechselten souverän Rolle, Ausdrucksform und Stimmung.

Zwei Balladen von Friedrich Schiller stellten die Akteure in einer komödiantischen Überarbeitung vor: „Schwimmen lernen – kein Spiel für Prinzen“ unter der Leitung von Frau Reimers: Prinz Bubi versucht vergebens schwimmen zu lernen, um seine Prinzessin von der anderen Burg auf dem gegenüberliegenden Ufer zu erreichen – und - „Handschuhszenen“ unter der Leitung von Frau Arbogast- Kunkler: Königin Josefa traktiert ihre Hofdamen und König Eduard mit Kultur, während dieser lieber Kämpfe und wilde Spiele austragen ließe.

Zwischen den Stücken konnte sich das Publikum in einer Pause am Buffet bedienen, welches durch die Teilnehmer mit Leckereien, passend zum Thema (Kuchen-Burgen, Prinzessinnen-Muffins usw.) gestaltet worden war, und dessen Verkauf ältere Schülerinnen dankenswerter Weise übernommen hatten. Vielen Dank an die Mädels aus der Klasse 9 sowie an Herrn Ringeisen und Herrn Kremp von der Technik.

Sie rückten diesen wahrhaft „schillernder Abend“ ins rechte Licht, das alle Facetten der SchauspielerInnen zum Vorschein brachte. Im Namen der Leitung danken wir allen Beteiligten für ihren Einsatz fiebern schon einem nächsten, spannenden Projekt der Theater AG entgegen.

Anna Bares und Ronja Leiser, 6a

   

Termine  

13.12.2018 / 14:05 Uhr - Information Kursqualifikation, Stufe 11, Bibliothek
14.12.2018 / 00:00 Uhr - Notenschluss 12/1
14.12.2018 / 00:00 Uhr - Weihnachtsfeier der Musikklassen 5a und 5r1
   

Anmeldungen 2019/20  

   

MINT Logo neu v2 kleiner

   

Logo Kosinus Schule 14 noch heller Schatten klein