Sehr geehrte Eltern,

mit Schreiben vom 04. März 2021 wurden Sie über die Durchführung von Antigen-Schnelltests an Schulen im Rahmen der Corona-Pandemie informiert. Dabei erhielten Sie eine Einwilligungserklärung zur Durchführung der Tests als auch eine „Erklärung zur Informationsflicht nach Artikel 13 DSGVO bei der Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“.

Diese Datenschutzerklärung liegt jetzt in einer aktualisierten Fassung vor. Die korrigierte Fassung kann auch auf Wunsch postalisch zugesandt werden. In diesem Fall bitte ich die Erziehungsberechtigten, sich an das Sekretariat (Frau Christine Meiser 0681 – 66 83 511) zu wenden.