Willkommen!  

Willi-Graf-Gymnasium
 
Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken
Tel.: 0681 66835-11
Fax: 0681 66835-30

willi-graf-gymnasium@bistum-trier.de  

Bischöfliche Schule in
Trägerschaft des Bistums Trier

staatlich anerkannt

Aussengelaende Sommer 30

   

Cambridge Preparation Centre Certificate HR Homepage v2 kleiner

   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   

logo oss

   
   

Zauberfloete TitelWenn die Willi-Graf-Musiker einladen, darf man immer etwas Besonderes erwarten. So auch am 20. Juli 2022 bei der Aufführung der Zauberflöte. Sogar das Wetter wurde instruiert und ‚spielte‘ im wahrsten Sinne des Worts zur Untermalung der Gewitterszene mit. Mit der tatkräftigen (und vor allem bildprächtigen) Unterstützung durch die Schülerinnen des Leistungskurses Bildende Kunst unter Leitung von Frau Eid führte das Schulorchester unter Leitung von Frau Lichtenthal das Publikum durch die Abenteuer des Prinzen Tamino im großen Streit zwischen Tag und Nacht und der Rettung seiner Prinzessin.

Um nicht alles der Fantasie zu überlassen, entwarfen die Schülerinnen des Kunst-Leistungskurses bewegliche Bildfiguren, Requisiten und Hintergründe, die sie im Vorfeld je nach Szene und Verlauf der Geschichte arrangierten und fotografierten. In beeindruckender Detailfreude wurden so über 90 Standfotos zu einer Bildgeschichte zusammengefügt und auf der Leinwand dem Publikum präsentiert. Unser neuer Schulpfarrer Herr Schütz übernahm in der Rolle des Erzählers die Aufgabe, Bild und Ton durch die Geschichte zusammenzubringen.

Das über 30 Mann und Frau starke Orchester – bestehend nicht nur aus aktiven Mitgliedern der Schulgemeinschaft, sondern unterstützt durch diesjährige Abiturienten, viele Ehemalige (Schüler wie Lehrer) und Freunde des Orchesters - führte musikalisch durch die bekanntesten Melodien der Zauberflöte, von der Ouvertüre über den Vogelfänger Papageno hin zur Arie der Königin der Nacht.

Gut besucht und gut umsorgt klang dieser beeindruckende und äußerst kurzweilige Abend gemütlich aus. Dieser passende musikalische Abschluss des Schuljahres war gleichzeitig auch Auftaktveranstaltung des “Tags der Schulmusik” am 21. Juli 2022.

Christine Wilksch