Französisch  

Herr Dominic Blanchette
Frau Julia Bramer
Frau Geraldine d'Aiglepierre 
Herr Hermann Heintz
Frau Andrea Jung
Frau Carolin Philipp 
Frau Katja Rebmann
Frau Isabelle Werth

   
   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   
   

Salut! Bonjour!

FRZ Paris2 150Französisch wird am Willi-Graf-Gymnasium als erste Fremdsprache unterrichtet.

In regelmäßigen Abständen steht dem Fachbereich ein Fremdsprachenassistent/ eine Fremdsprachenassistentin aus Frankreich zur Verfügung.

Unterrichtsmaterialien und Bibliotheksbestand

Im Unterricht der Jahrgangsstufen 5-9 wird „A Plus“ (Nouvelle édition) aus dem Cornelsen-Verlag als Lehrwerk eingesetzt.

Der Bibliotheksbestand der Schule bietet den Schülerinnen und Schülern Zugang zu einsprachigen und zweisprachigen Wörterbüchern und Materialien zur Landeskunde und Literatur.

Mit der “Biblio-Valise“, einem roten Rollkoffer, steht den Schülerinnen und Schülern eine kleine Bibliothek mit Lektüren verschiedener Schwierigkeitsstufen für Anfänger (ab Klasse 5) bis zu Fortgeschrittenen in der Oberstufe zur Verfügung. Die Bücher werden über den jeweiligen Französischlehrer ausgeliehen.

Austauschmöglichkeiten FRZ Paris1 200

Robert-Schuman-Programm: Schülerinnen und Schüler des Willi-Graf-Gymnasiums der Stufen 8 und/oder 9 nehmen seit vielen Jahren regelmäßig am einem zweiwöchigen individuellen Schüleraustausch mit Lothringen, Belgien oder Luxemburg teil, der vom saarländischen Bildungsministerium, der Académie de Nancy-Metz, dem Ministerium der französischsprachigen Gemeinschaft Belgiens, dem Erziehungsministerium des Großherzogtums Luxemburg und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz Trier/Koblenz gemeinsam organisiert wird.

FRZ Paris3 200Aktivitäten

Im Rahmen einer AG bereiten wir jedes Jahr interessierte Schülerinnen und Schüler auch auf die international anerkannten Sprachprüfungen des DELF (scolaire) vor. Abhängig von der Stufe der Interessenten werden die Niveaus A1, A2, B1 oder B2 vorbereitet.

Die Klassen und Kurse nutzen auch gerne die alljährlichen Angebote der Cinéfêteoder des Saarländischen Staatstheaters in Französischer Sprache, wie zum Beispiel das Gastspiel der American Drama Group mit „Les Misérables“ in der Alten Feuerwache.


Individuelle Förderung (Schuljahr 2014/15)

Stufe 6:

Neben der Förderstunde im Rahmen des Projektes "Fördern statt Sitzenbleiben" (dienstags in der 7. Stunde), die den schwächeren Schülerinnen und Schülern individuelle Hilfestellungen zum Erreichen der Lernziele gibt, bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeit, sich über den Unterrichtsstoff hinaus kreativ mit der französischen Sprache zu beschäftigen. (s. Arbeitsgemeinschaften)

Stufe 7, 8, 9,10:

Aktuelle weitere Aktivitäten des Fachbereiches unter auch Infos zur Französisch-Werkstatt unter Arbeitsgemeinschaften.

   

Termine  

02.10.2017 - Herbstferien
03.10.2017 - Herbstferien
04.10.2017 - Herbstferien