Mathematik  

Mathe Fachschaft 2016 05Die Mathe-Fachschaft:
(von links nach rechts)
Sarah Jäckels,
Elisa Fried,
Markus Reichert,
Sabine Hensing,
Roland von Rüden,
Mechthilde Bies,
Mark Kopp,
Dr. Ernst Sauerland,
Ralf Rullof-Klein
(nicht im Bild)
   
   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   
   

Mathegrafik Elisa v1

Aufgaben und Ziele des Mathematikunterrichts

(in Anlehnung an die Lehrpläne für die Gymnasien im Saarland)
 
Schulische Mathematikkenntnisse bilden die fachlichen Grundlagen für die allgemeine Studierfähigkeit junger Menschen sowohl für MINT–Fächer (Mathematik, Informatik, 
Naturwissenschaften und Technik) als auch für wirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Bereiche.
 

Im Mathematikunterricht wird den Schülerinnen und Schülern vermittelt:

  • Entwicklung der Fähigkeit, abstrakte Zusammenhänge und ihre Gesetzmäßigkeiten zu erfassen, zu analysieren und mit ihnen umzugehen 
  • Beurteilung und richtiger Einsatz technischer Hilfsmittel (Computer, Smartphones, CAS – Systeme, etc.) durch das Verständnis der mathematischen Hintergründe
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung: Sachwissen, innere Haltung und Methodenkompetenz sind wesentlich für eine vernunftbetonte Selbstbestimmung!

Entsprechend ergeben sich zentrale Ziele des Mathematikunterrichts:

  • Mathematisches Modellieren: Übersetzen der Realität in die Sprache der Mathematik
  • Entdeckendes Lernen: kreatives Probieren, Experimentieren, Anwendung von Problemlösestrategien
  • Kommunikationsvermögen: Begriffliche Präzision für logische Schlussfolgerungen und Begründungen, Wechsel zwischen graphischen, schriftlichen und mündlichen Darstellungen
  • Historische Genese der Mathematik und ihre heutige Bedeutung

 

Mathewerkstatt

Seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 findet die „Mathewerkstatt“ am Willi-Graf-Gymnasium einen regen Zulauf.

Worum geht es in der Mathewerkstatt?

  • Schülerinnen und Schülern wird Hilfe angeboten, wenn Unterrichtsstoff vertieft oder gefestigt oder nachgeholt werden soll. 
  • Mathematisch interessierten Schülerinnen und Schülern wird die Gelegenheit geboten, sich über den Unterrichtsstoff hinaus mit weiterführenden Fragestellungen der Mathematik zu beschäftigen.
  • Aus der Mathewerkstatt heraus werden interessante mathematische Exkursionen angeboten.

 

Wettbewerbe:

Erfolgserlebnisse sind gerade im Fach Mathematik sehr motivationsfördernd und steigern die Begeisterung für das Fach. Aus diesem Grund bieten wir seit einigen Schuljahren schulinterne und landesweite Wettbewerbe an. Hierbei erhalten die Kinder die Möglichkeit, an mathematischen Aufgaben zu knobeln und sich auch mit mathematischen Themen zu beschäftigen, die über den Unterricht hinausgehen. Der Wettbewerbsgedanke, die Arbeit im Team und mögliche Preise bei erfolgreichen Teilnahmen können hierbei motivierend wirken. Unsere Fachschaft unterstützt folgende Wettbewerbe:

  • Mathematik-Olympiade
  • Mathematik ohne Grenzen
  • Problem des Monats
  • Mathematik im Advent
   

Termine  

02.10.2017 - Herbstferien
03.10.2017 - Herbstferien
04.10.2017 - Herbstferien