Cambridge Preparation Centre Certificate HR Homepage v2 kleiner

   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   

logo oss

   
   
   

Seit vielen Jahren haben die Schülerinnen und Schüler des Willi-Graf-Gymnasiums die Möglichkeit die französischen Sprachdiplome DELF und DALF zu erwerben. Diese basieren auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen und überprüfen die vier Grundfertigkeiten Hörverstehen, Leseverstehen sowie den schriftlichen und mündlichen Ausdruck.

Sie umfassen unterschiedliche Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens, welche sich wie folgt zusammensetzen:

DELF A1, A2 allgemeine Sprachverwendung

DELF B1, B2 selbstständige Sprachverwendung

DALF C1, C2 kompetente Sprachverwendung  

Für die Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 gibt es eine schülerorientierte Version, das DELF scolaire, welches sich vom normalen DELF-Diplom nur darin unterscheidet, dass die Themenauswahl unter Berücksichtigung auf das Alter der Teilnehmer getroffen wird.

Das Willi-Graf-Gymnasium bietet seinen Schülern die Möglichkeit, die DELF scolaire-Diplome zu erlangen und bereiten sie auf die alljährlich im Mai/Juni stattfindenden schriftlichen und mündlichen DELF-Prüfungen vor. Um mit dem Prüfungsformat vertraut gemacht zu werden, haben die Schüler über das gesamte Schuljahr die Möglichkeit, Arbeitsgemeinschaften zu den unterschiedlichen Niveaus zu besuchen. Die Teilnahme an diesen Arbeitsgemeinschaften ist freiwillig und wird bei der Anmeldung zur Prüfung nicht vorausgesetzt. Zudem bieten die Französischlehrwerke speziell auf DELF abgestimmte Übungen an, so dass die Schüler eben auch außerhalb der Arbeitsgemeinschaften die Möglichkeit haben, sich auf die Diplome vorzubereiten.

Diese Prüfung empfiehlt sich vor allem auch für die Schülerinnen und Schüler (der Klassenstufen 9 und 10), die Französisch abwählen und einen Nachweis über ihre erlangten Französischkenntnisse bekommen möchten. Aber auch jüngere Schüler, die die DELF prim Prüfung zum Teil schon aus der Grundschule kennen, haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse zu testen und sich dieser Herausforderung auf ihrem Niveau zu stellen.

Wir empfehlen folgende Stufen:

Niveau A 1 : nach Klassenstufe 6

Niveau A 2 : nach Klassenstufe 8

Niveau B 1 : nach Klassenstufe 10

Niveau B 2 : nach Klassenstufe 11/12

Die Diplome sind weltweit anerkannt und dienen dazu, grundlegende Französischkenntnisse nachzuweisen. Mithilfe dieser Diplome können an zahlreichen Universitäten Spracheingangsprüfungen ersetzt werden.

Erfolgserlebnisse :

2019 und 2018: Weitere Erfolge

2017: Erfolgreiche DELF-Prüfungen

2015: Herzlichen Glückwunsch zum DELF-Diplom!

2013: Erfolgreiche B1 und B2 Prüfungen 

2013: Willi-Graf-Schüler erhalten B2 DELF-Diplom 

2012: Feierliche Diplomüberreichung im Ministerium für Bildung

Weitere Informationen zu DELF auf der Website des Institut Francais