Zum Auftrag einer katholischen Schule gehören religiöse Bildung und Erziehung. 

Das Willi-Graf-Gymnasium möchte daher die gemeinsame Arbeit von Lehrern, Eltern, Schülern und Schulpastoralteam an christlichen Wertvorstellungen orientieren und ihre Verankerung im Glauben erfahrbar werden lassen.


Besondere Gelegenheiten dafür sind:

  • Elemente der Schulpastorale:
    • tägliches Schulgebet,
    • regelmäßige Stufengottesdienste, Klassengottesdienste auf besonderen Wunsch hin und Gottesdienste für Kurse der Oberstufe.
    • Gottesdienste und Laudes in der österlichen Bußzeit und Weihnachtszeit mit anschließendem Frühstück,
  • Unterrichtsthemen mit religiösen und weltanschaulichen Inhalten,
  • der Religionsunterricht als Pflichtfach für alle Schülerinnen und Schüler,
  • Klassen- und Besinnungstage außerhalb der Schule,
  • Sozialpraktikum für die Jahrgangsstufe 10,
  • vielfältige Solidaritätsaktionen wie Laufpassaktion, Verkauf von Martinsgänsen, Weihnachtskartenaktion zu Gunsten sozial Schwächerer, Lesemarathon zu Gunsten der Multiple-Sklerose-Gesellschaft in Saarbrücken.
   

Termine  

06.08.2018 / 08:00 Uhr - Erster Schultag nach den Sommerferien
31.08.2018 / 11:30 Uhr - Begegnung mit Herrn Weihbischof Brahm
07.09.2018 / 14:00 Uhr - Schulfest: "Wir feiern die letzten 50 Jahre"