Willkommen!  

Willi-Graf-Gymnasium
 
Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken
Tel.: 0681 66835-11
Fax: 0681 66835-30

willi-graf-gymnasium@bistum-trier.de  

Bischöfliche Schule in
Trägerschaft des Bistums Trier

staatlich anerkannt

Aussengelaende Sommer 30

   

Cambridge Preparation Centre Certificate HR Homepage v2 kleiner

   

QuEKS Logo mit Schrift mit Rand mit Schatten

   

logo oss

   
   

Blaeser Streicher 5 00 TitelDie Bläser und Streicher der Klassen 5a und 5r1 fuhren vom 2. bis 5. Mai 2017 ins Schullandheim nach Oberthal, um für ihr 1. Konzert zu proben. Am 12. Mai war es dann endlich soweit: Die Ergebnisse der vielen Proben konnten auf der großen Bühne im Pavillon unserer Schule präsentiert werden.

Doch zunächst zur Probewoche:

Nachdem wir mit zwei Bussen dort angekommen waren, waren erst einmal Betten-Beziehen und Schrank-Einräumen angesagt. Beim Mittagessen sah man zuerst in entsetzte Gesichter, als uns die Lehrer freudestrahlend die Lautstärke-Ampel präsentierten.Anschließend sind wir in den Probesaal gezogen. Zuvor musste einer Zimmergenossin, die sich ihr Revier auf dem Schrank eingerichtet hatte, noch ein Vortrag gehalten werden, was ein Schrank und was ein Stuhl sei und worauf man zu sitzen habe. Ab 18:00 Uhr fand das Abendessen statt, danach genossen wir bis 21:30 Uhr Freizeit, um dann um 22:00 Uhr bettfertig zu sein.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück probten wir unsere Stücke bis zum Mittag, dann machten wir uns auf, um nach Tholey ins Schaumbergbad zu wandern. Anfangs fanden alle, es sei eine eine nette Idee gewesen, doch als es auf dem Weg anfing zu schütten, waren die Schüler einer Meinung: „Wir sind so nass, wir brauchen gar nicht mehr ins Schwimmbad!“ Natürlich wollten wir trotzdem weiterlaufen. Gerade als der Regen am heftigsten war, packten wir unsere Lunchpakete aus und machten ein Picknick. Im Schwimmbad gefiel es allen richtig gut. Auf dem Rückweg verwendeten wir unsere Badetücher er als Regenschutz, denn es regnete und donnerte immer noch. Endlich kamen wir wieder im Schullandheim an, hinter uns das Gewitter!

Trotz allem war es schön und auch ein bisschen abenteuerlich.
Der nächste Tag war der letzte volle Probetag, nichts Aufregendes. Besonders Spaß gemacht hat das Üben in kleinen Registergruppen mit den Betreuern aus der 7a. Am Abend wurde neben dem riesigen Spielgelände ein Lagerfeuer entzündet und am Freitagmorgen fuhren wir dann nach Hause.

Es war ein wirklich schöner Schullandheimaufenthalt!

Anna Bares, 5a

Ein bombastischer Abend

Am Freitag, dem 12. Mai, fand das Konzert der musikalischen 5er Klassen „love and music is all you need“ im Pavillon der Willi-Graf-Schule statt. Als Frau Dr. Neis den Startschuss gab, ging es mit dem Streichorchester los. Die Streicher spielten „Freude schöner Götterfunken“, „Fluch der Karibik“ und noch weitere schöne Stücke. Nach einer kleinen Pause legte sich das Blasorchester ebenso ins Zeug. Die Bläser spielten die „Classic suite“, „Star Wars“ und natürlich wie die Streicher noch andere Stücke, inklusive Zugabe. Die Stimmung am Abend war sowohl bei den Musikern als auch bei den Zuhörern bombastisch. Auf jeden Fall hatten die Musiker die Herzen der Zuschauer erobert.

Nathalie Dincher, Alexandra Fürst, Annabel Reiter, 5r1