Rockkonzert 2019 Titel 04Pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit gab es in den Willi-Graf-Schulen das alljährliche Rockkonzert am 15. November. Lehrerband, Juniorrockband und Rockband gaben sich im voll besetzten Pavillon die Ehre und nach über drei Stunden geballter Musikpower trennte man sich dem guten Gefühl sein Bestes gegeben oder gehört zu haben.

Den Eisbrecher machte wieder die Lehrerband mit einem Mix aus Oldies und zeitgenössischer Popmusik. Von „Ticket to ride“ von den Beatles bis zur 2019-Version von „Narcotic“ war alles dabei. Natürlich wurde auch „die Katz“ aus dem Sack gelassen. Zum ersten Mal in voller Länge dabei war der neue Schlagzeuger Stephan Arnold, der sich im wahrsten Sinn des Wortes „gut geschlagen“ hat.

Nach kurzer Umbaupause wurde es dann für die Juniorrockband der erste Auftritt. Die zum größten Teil Sechstklässler boten sechs Hits der aktuellen Popmusik: Allein drei Lieder von Namika (u.a. das erfolgreiche „Je ne parle pas francais“), oder Mark Forsters „Au revoir“ kamen beim Publikum gut an und luden zum Mitsingen ein.

Schließlich war die Rockband an der Reihe, die sich ebenfalls aus recht jungen Klassenstufen rekrutierte (Klasse 7 bis 9) und auch in ihren Repertoire sehr viel Popmusik aufwies. Von „This is the life“, „Chasing cars“, Price tag“, „Back to the start“ um nur einige zu nennen bis zu „Smells like teen spirit“, „Schrei nach Liebe“ oder „Come together“ war der musikalische Bogen gespannt und hielt bis zum Schluss das begeisterte Publikum in Atem.

Begleitet durch eine ausgefeilte Licht- und Nebeleffekt-Technik von Andreas Kremp und einer sauberen Abmischung durch Dr. Nicole Sauerland konnten die Bands mit gutem Gefühl die Bühne wieder verlassen.

Die Lehrerband:

Stephan Arnold (Schlagzeug), Jochen Clemens (Trompete, Gesang), Hermann Morgen (Bass, Gesang), Holger Ringeisen (Akustikgitarre, Gesang) Rudolf Zettelmeier (Gesang, Keyboards)

Die Juniorrockband:

Anabel Klass (Gesang), Luise Zipp (Gesang), Anna Laufer (Gesang, Gitarren), Diana Matvijcuk (Keyboards), Johann Haslinger (Bass), Lionel Berger (Schlagzeug)

Die Rockband:

Aylin Schwarz (Gesang), Giulia Wolff (Gesang & Gitarre), Lukas Emmerich (Gitarren), Elias Zinnikus (Keyboards), Tom Rosar (Bass), David Weiler (Schlagzeug).