Tag der Studienorientierung 2019 TitelIm Rahmen des Konzepts zur Berufs- und Studienorientierung führt das Willi-Graf-Gymnasium im jährlichen Wechsel zur Ausbildungsmesse „Abi – was dann?“ einen Tag der Studienorientierung durch. An diesem Vormittag stellen Studenten und Mitarbeiter der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) im Pavillon der Willi-Graf-Schulen die unterschiedlichsten Fachrichtungen vor. Ebenso informieren Mitarbeiter aus Verwaltung und Wirtschaft über mögliche Ausbildungsgänge.

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind die Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler des Willi-Graf-Gymnasiums. Auch am Samstag, dem 23. November 2019 informierten sich 112 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Willi-Graf-Gymnasiums in ihrer Schule über die Möglichkeiten eines Studiums.

Nach einer allgemeinen Einführungsveranstaltung der Zentralen Studienberatung der Universität des Saarlandes konnten sich die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen aus einem vielfältigen Angebot spezielle Information unterschiedlicher Fachrichtungen auswählen. Auf Einladung von Oberstufenleiter Herr Hans-Peter Mees hatten sich Mitarbeiter der Universität des Saarlandes (Saarbrücken und Homburg), Referenten aus der freien Wirtschaft, des Bistums Trier sowie der HTW zur Verfügung gestellt. Unter den 21 Referenten waren auch einige ehemalige Schülerinnen und Schüler des Willi-Graf-Gymnasiums.

Stefan Kilz,
Schulleiter

Tag der Studienorientierung 2019 01

Tag der Studienorientierung 2019 03