Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ab dem 19. April 2021 hat die Landesregierung eine Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler eingeführt, die Gymnasien, Gemeinschaftsschulen oder berufliche Schulen besuchen. Schülerinnen und Schüler, aber auch Erwachsene, die an den schulischen Tests nicht teilnehmen und die auch keinen anderen gültigen negativen Testnachweis vorlegen, dürfen die Schule nicht betreten. Eine Ausnahme gilt für die Personen, bei denen zwingende Gründe gegen einen Test vorliegen. Dies ist durch ein ärztliches Attest des behandelnden Arztes/der Ärztin nachzuweisen.

Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschulen, der Gymnasien und der beruflichen Schulen, bei Minderjährigen deren Erziehungsberechtigte, können sich bzw. die Minderjährigen von der Teilnahme an der Präsenzbeschulung abmelden. Bitte richten Sie diese Abmeldung in Schriftform oder per E-Mail an das Sekretariat des Gymnasiums, Frau Christine Meiser.

Schülerinnen und Schüler dürfen dann die Schule grundsätzlich nicht betreten. Ihre Schulpflicht besteht jedoch weiterhin. Sie wird durch die Wahrnehmung der Verpflichtungen zum „Lernen von zu Hause“ erfüllt. An den nach den schulrechtlichen Vorgaben in schulischer Präsenz zu erbringenden Leistungsnachweisen (zum Beispiel Klassen- und Kursarbeiten) müssen sie jedoch in der Schule teilnehmen. Sie werden dafür nach Möglichkeit von den übrigen Schülerinnen und Schülern räumlich getrennt.

Die Schülerinnen und Schüler werden die Selbsttests in der Klasse nach Anleitung und unter Aufsicht von Lehrkräften durchführen. Die Selbsttests finden - wie bisher auch - voraussichtlich ab dem 20. April immer dienstags und freitags  statt.

Negative Testergebnisse werden von der Schule bescheinigt und können wie Bescheinigungen der Testzentren oder der Apotheken überall dort eingesetzt werden, wo eine Negativbescheinigung erforderlich ist. Im Falle eines positiven Tests nimmt die Schule unmittelbar Kontakt mit den Eltern auf.

Das Anschreiben des Bildungsministeriums an die Erziehungsberechtigten sowie Informationen zum Datenschutz sind beigefügt und können von Ihnen eingesehen werden.

Mit freundlichem Gruß

Stefan Kilz